zum Inhalt springen

Interview 2018

Interview mit den Schülern Frederick, Franziska und Florian des Kardinal-Frings-Gymnasiums in Bonn

 

Ihr seid heute mit eurer Klasse im Naturzentrum Nettersheim, in der Eifel. Könnt ihr mir erklären, was ihr gerade untersucht?

Frederick:
Wir untersuchen gerade ein Gewässer, um zu überprüfen, welche Tiere hier leben.

Franziska:
Wir wühlen das Wasser vorsichtig mit den Füßen auf und fangen dann kleine Lebewesen.

Florian:
Wir untersuchen einen kleinen Fluss nach Tierchen, wozu wir Steine hochheben und mit Netzen fischen müssen.

Als ihr von dem heutigen Ausflug erfahren habt, welche Erwartungen hattet ihr da?

Frederick:
Ich habe mir vorgestellt, dass wir hier an einem Fluss wie ein Fischer mit Netzten Tiere fangen und dann mit einem elektrischen Gerät die Wasserqualität prüfen.

Florian:
Ich habe mir vorgestellt, dass das spannender ist als gewöhnlicher Unterricht, weil ich auch in meiner Freizeit immer mit meinem Bruder im Garten nach Tieren suche und das viel Spaß macht.

Was hat dir bisher besonders viel Freude gemacht?

Frederick:
Wir haben vorhin einen Fisch im Bachlauf der Urft gefunden, das fand ich cool.

Franziska:
Ich interessiere mich sehr für Fische und andere Lebewesen im Wasser, weil ich selbst eine Wasserratte bin. Deswegen macht es mir Spaß, hier im Wasser zu laufen und den Fischen beim Schwimmen zuzusehen.

Florian:
Mir macht es Spaß, hier im Wasser die Steine hochzuheben, weil man dort Dinge entdeckt, die man normalerweise nicht sieht.

Interessiert ihr euch auch privat für Biologie oder Ökologie im Speziellen?

Frederick:
Ja, ich finde alle Themen der Biologie, die wir bisher hatten, ganz interessant.

Franziska:
Ökologie interessiert mich, weil das viel mit der Umwelt zu tun hat und ich finde, dass wir Menschen die Erde schützen müssen!

Was hofft ihr, wird heute noch alles passieren?

Franziska:
Ich würde mich freuen, wenn wir uns die Lebewesen gleich noch mit den Binokularen genauer ansehen können.

Florian:
Ich hoffe, dass wir uns die Tiere gleich noch ganz genau ansehen können, weil das bestimmt sehr interessant wird.

Und wie findet ihr, dass der Tag heute von Studenten geleitet wird? Funktioniert das gut?

Frederick:
Die Studenten machen das sehr gut und haben uns erklärt, wie man das alles macht!

Florian:
Ich finde, die beiden machen das sehr gut, vor allem da sie ja noch gar keine Erfahrungen als Lehrkräfte haben. Aber das merkt man ihnen gar nicht an.